Ellen Berghoff

VITA

  • Ausbildung zur Keramikerin
  • Studium an der Akademie für Handwerksdesign
  • Fortbildung im Change Management
  • langjährige Leitung einer Steinmetzwerkstatt mit dem Schwerpunkt Grabmal
  • Ehrenamtliches Engagement in Trauerprojekten
  • Fortbildung zur Trauerberaterin bei Chris Paul
  • Qualifiziertes Mitglied im Bundesverband Trauerbegleitung

Was in einer strukturierten Auflistung eines Berufsweges keinen Platz findet, für mein Tun als Trauerberaterin aber ebenso bedeutend ist:
Ich bin im hohen Maße am Leben anderer Menschen interessiert, höre sehr gerne zu und möchte genau verstehen; Ich lerne mit Freude, schnell und eigentlich immer. Auch bin ich konzentriert und mit Einfühlsamkeit und Engagement bei meinen Aufgaben. Die hohe Bedeutung von Zeit und Ruhe bei Veränderungsprozessen ist mir tief bewußt.

Die Menschen, um deren Verlust ich trauere, habe ich gut versorgt. Sie haben einen Platz in meinem Leben, der für mich der Richtige ist. 

Es war ein weitverzweigter Weg, der mich zur Trauerberatung geführt hat. Im Rückblick erkenne ich die Logik der einzelnen Schritte.

Impressum | Datenschutz